Domain 48147.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt 48147.de um. Sind Sie am Kauf der Domain 48147.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Personalisierte Preise Im Online Handel:

Personalisierte Preise im Vertragsverhältnis (Linderkamp, Jörn)
Personalisierte Preise im Vertragsverhältnis (Linderkamp, Jörn)

Personalisierte Preise im Vertragsverhältnis , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202307, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Autoren: Linderkamp, Jörn, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 215, Keyword: Preisdifferenzierung; Preisfreiheit; Preiskontrolle; Automatisierung; Digitalisierung; Automation; Automatisierte Entscheidung; Aufklärungspflichten; Entscheidungsschwächen; Dark Pattern; Profiling; Automatisierte Entscheidungen; artificial intelligence; Big Data; digital society; Künstliche Intelligenz; algorithmic pricing, Fachschema: Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Warengruppe: TB/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 226, Breite: 154, Höhe: 17, Gewicht: 332, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 64.00 € | Versand*: 0 €
Personalisierte Preise Im Vertragsverhältnis - Jörn Linderkamp  Kartoniert (TB)
Personalisierte Preise Im Vertragsverhältnis - Jörn Linderkamp Kartoniert (TB)

Das personalisierte Recht wird mit der Digitalisierung zu einem verbreiteten Phänomen. Auch Preise innerhalb von alltäglichen Verträgen können durch eine automatisierte Datenauswertung an den einzelnen Kunden angepasst werden. Das kann vorteilhaft sein und einen geschlossenen Markt öffnen. Die Personalisierung von Preisen und der Bedeutungsverlust von allgemeinen Marktpreisen führen aber auch zu neuartigen Formen von Intransparenz Diskriminierung und situativen Entscheidungsschwächen. Das Werk entwirft anhand dieser drei Kerngefahren einen rechtlichen Kontrollansatz. An dessen Ende steht die Erkenntnis dass ein verantwortlicher Einsatz von Algorithmen im Vertragsverhältnis nur im Miteinander von Mensch und Maschine gelingt.

Preis: 64.00 € | Versand*: 0.00 €
Umsatzsteuer im Online-Handel (Gromadka, Kerstin)
Umsatzsteuer im Online-Handel (Gromadka, Kerstin)

Umsatzsteuer im Online-Handel , In Deutschland wird der E-Commerce-Umsatz in den kommenden Jahren weiter stark wachsen. Der Einstieg in die Welt des Online-Handels war noch nie so leicht wie jetzt. Um Waren über das Internet zu verkaufen, braucht es keine besondere Betriebsart- oder -form, kein explizit eingerichtetes Geschäftslokal, kein Warenlager und keine auf den Handel ausgerichtete Firmenstruktur. Die Umsatzsteuerpflicht für Online-Geschäfte ist komplex. Das liegt an der Vielzahl der unterschiedlichen Verkaufsvorgänge, die steuerlich nicht einheitlich behandelt werden. Bei Unkenntnis und Missachtung der konkreten Vorschriften droht den Verantwortlichen leicht eine steuerstrafrechtliche Verfolgung wegen Umsatzsteuerbetrugs. Für den Warenverkehr, der über sog. elektronische Schnittstellen abgewickelt wird, versprechen die verschiedenen Handelsplattformen Unterstützung durch diverse Service-Leistungen. Von der reinen Zahlungsabwicklung bis hin zu einem Fulfillment-Service kann ein Unternehmen die gesamte Abwicklung seines Warenverkehrs auslagern und z. B. durch Amazon erledigen lassen. Dieses Fachbuch eröffnet Ihnen die Möglichkeit, aus umsatzsteuerrechtlicher Überlegung einen detaillierten Blick auf die Probleme und ihre Spezialregelungen beim Warenverkehr, der über elektronische Plattformen abgewickelt wird, zu werfen. Es enthält grundsätzliche Ausführungen, die jeder Online-Händler beachten sollte. Dabei wird sowohl auf die Vorgaben der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie als auch auf die Vorgaben des nationalen Umsatzsteuergesetzes sowie auf die derzeit aktuelle Verwaltungsauffassung eingegangen. Auch die folgenden Fragen werden in diesem Fachbuch beantwortet: Was gilt es bei der Lagerhaltung in einem z. B. von Amazon geführten Logistikzentrum zu beachten, wie erfolgt die Zahlungsabwicklung und welche Ausfuhrbestimmungen sind zu beachten. Wenn Sie die hier beschriebenen Grundlagen und Spezialregelungen vertiefen wollen, unterstützt Sie das Buch "Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele" (ISBN: 978-3-96276-101-1). Dort beschreibt die Autorin Kerstin Gromadka anhand zweier Praxisbeispiele die umsatzsteuerlichen Folgen nationaler bzw. internationaler Verkäufe über Online-Plattformen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202304, Produktform: Kartoniert, Beilage: Spiralbindung, Autoren: Gromadka, Kerstin, Edition: NED, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 130, Keyword: EU; Handelsplattformen; Amazon; Erklärungspflichten; Drittstaaten; Belieferung von Kunden; E-Commerce; Internet; Umsatzsteuerpflicht; Umsatzsteuerbetrug; Warenverkehr; Online-Geschäfte; Zahlungsabwicklung; elektronische Plattformen; Online-Händler; Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie; Umsatzsteuergesetz; Ausfuhrbestimmungen; Lagerhaltung; Mehrwertsteuer; elektronische Schnittstellen; Kunden in Drittstaaten; Verkauf; Verkauf über Amazon; Verkauf über Handelsplattformen, Fachschema: E-Business~Electronic Commerce - E-Commerce~E-Venture~Internet / Electronic Commerce~Net Economy~Handelsrecht~Mehrwertsteuer - Verbrauchssteuer~Steuer / Mehrwertsteuer~Steuer / Umsatzsteuer~Umsatzsteuer~Recht / Ratgeber (allgemein), Fachkategorie: E-Commerce, E-Business~Umsatzsteuer und Zölle~Ratgeber, Sachbuch: Recht, Warengruppe: TB/Recht/Rechtsratgeber, Fachkategorie: Recht des E-Commerce, Internetrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: DATEV eG, Verlag: DATEV eG, Länge: 234, Breite: 170, Höhe: 10, Gewicht: 344, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft,

Preis: 21.99 € | Versand*: 0 €
Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele (Gromadka, Kerstin)
Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele (Gromadka, Kerstin)

Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele , Die umsatzsteuerliche Behandlung von Online-Geschäften ist kompliziert. Die Folgen bei Missachtung der Vorschriften gravierend: Es droht eine steuerstrafrechtliche Verfolgung wegen Umsatzsteuerbetrugs. Daher ist es wichtig, die Regelungen zu kennen und zu verstehen. Neben der Unternehmensgröße, spielt der jeweilige Verkaufsvorgang eine zentrale Rolle: Wird die Ware an ein anderes Unternehmen oder an einen Privatkunden geliefert? Erfolgt die Lieferung im Inland oder ins Ausland? Erfolgt die Auslieferung über ein Lager im EU-Ausland? Für die Frage, in welchem Land die Lieferungen besteuert werden müssen, ist der Ort der Lieferung entscheidend. Da seine Bestimmung von vielen Faktoren abhängt, gibt es hier in der Praxis Schwierigkeiten. Ebenso bei der Frage, wie zu verfahren ist, wenn dieser in einem anderen EU-Mitgliedstaat liegt. Auf der anderen Seite gilt es Besonderheiten zu beachten, wenn ein Unternehmen Waren aus einem anderen EU-Mitgliedstaat erhält. Liegt ein innergemeinschaftlicher Erwerb vor, den der Empfänger der Waren in Deutschland erklären muss? Gibt es für den Vorsteuerabzug Voraussetzungen? Was ist bei der Rechnungslegung zu beachten? Das Fachbuch führt Sie anhand von zwei Praxisfällen durch den Steuerdschungel. Es erläutert anschaulich anhand der Fälle die umsatzsteuerlichen Folgen nationaler bzw. internationaler Verkäufe über Online-Plattformen. Sie lernen, regelmäßig wiederkehrende Geschäftsvorfälle aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht richtig einzuordnen, um so Ihren umsatzsteuerlichen Pflichten gerecht zu werden. Im ergänzenden Buch "Umsatzsteuer im Online-Handel" (ISBN: 978-3-96276-099-1) beschreibt die Autorin Kerstin Gromadka rechtliche Grundlagen und Spezialregelungen, die jeder Online-Händler beachten sollte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202306, Produktform: Kartoniert, Beilage: Spiralbindung, Autoren: Gromadka, Kerstin, Edition: NED, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 160, Keyword: Handelsplattformen; EU-Mitgliedstaat; Vorsteuerabzug; E-Commerce; Internet; Umsatzsteuerpflicht; Umsatzsteuerbetrug; Warenverkehr; Online-Geschäfte; Online-Händler; Umsatzsteuergesetz; Regelungen; Ausland; Geschäftsvorfälle; Verkaufsvorgang; Privatkunde; nationale Verkäufe; internationale Verkäufe; Fallbeispiele; Aufzeichnungspflichten; Haftungsregeln; Verkauf; EU-Ausland; Lieferungen; innergemeinschaftlicher Erwerb; Rechnungslegung; umsatzsteuerliche Pflichten; Inland; Vorsteuerabzug sichern, Fachschema: E-Business~Electronic Commerce - E-Commerce~E-Venture~Internet / Electronic Commerce~Net Economy~Handelsrecht~Mehrwertsteuer - Verbrauchssteuer~Steuer / Mehrwertsteuer~Steuer / Umsatzsteuer~Umsatzsteuer~Recht / Ratgeber (allgemein), Fachkategorie: E-Commerce, E-Business~Umsatzsteuer und Zölle~Ratgeber, Sachbuch: Recht, Warengruppe: TB/Recht/Rechtsratgeber, Fachkategorie: Recht des E-Commerce, Internetrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: DATEV eG, Verlag: DATEV eG, Länge: 236, Breite: 166, Höhe: 13, Gewicht: 424, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft,

Preis: 21.99 € | Versand*: 0 €

Wer bestimmt die Preise im Handel?

Die Preise im Handel werden von verschiedenen Faktoren bestimmt, darunter Angebot und Nachfrage, Kosten für Produktion und Vertrie...

Die Preise im Handel werden von verschiedenen Faktoren bestimmt, darunter Angebot und Nachfrage, Kosten für Produktion und Vertrieb, Wettbewerb und Marktmacht der Unternehmen. Die Unternehmen selbst haben einen gewissen Spielraum bei der Festlegung ihrer Preise, müssen jedoch auch die Marktbedingungen und die Reaktionen der Verbraucher berücksichtigen. In einigen Fällen können auch staatliche Vorschriften oder Regulierungen Einfluss auf die Preisgestaltung haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, im Online-Handel und im Tourismus?

Reduzierte Preise im Einzelhandel können dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu ma...

Reduzierte Preise im Einzelhandel können dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu machen. Im Online-Handel können reduzierte Preise zu Impulskäufen führen, da Verbraucher die Möglichkeit haben, Preise schnell und einfach zu vergleichen. Im Tourismus können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher eher zu Reisebuchungen neigen, da sie das Gefühl haben, ein gutes Angebot zu erhalten. Insgesamt können reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in allen Branchen positiv beeinflussen, indem sie Anreize schaffen, mehr zu kaufen oder früher zu kaufen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, im Online-Handel und im Tourismus?

Reduzierte Preise im Einzelhandel können dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu ma...

Reduzierte Preise im Einzelhandel können dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu machen. Im Online-Handel können reduzierte Preise zu Impulskäufen führen, da Verbraucher die Möglichkeit haben, Preise zu vergleichen und schnell zu entscheiden. Im Tourismus können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher eher bereit sind, zu reisen und zusätzliche Ausgaben für Aktivitäten und Erlebnisse zu tätigen. Insgesamt können reduzierte Preise das Kaufverhalten in allen Branchen positiv beeinflussen, indem sie die Kaufbereitschaft und den Konsum anregen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie z.B. im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Online-Handel?

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen. Im Einzelhandel können n...

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen. Im Einzelhandel können niedrigere Preise dazu führen, dass Kunden mehr kaufen und sich für preisgünstigere Produkte entscheiden. In der Gastronomie können höhere Preise dazu führen, dass Kunden weniger bestellen oder sich für günstigere Optionen entscheiden. Im Online-Handel können Preisschwankungen dazu führen, dass Kunden auf der Suche nach Schnäppchen sind und sich für den Anbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Buchpaket Umsatzsteuer im Online-Handel (Gromadka, Kerstin)
Buchpaket Umsatzsteuer im Online-Handel (Gromadka, Kerstin)

Buchpaket Umsatzsteuer im Online-Handel , Die umsatzsteuerliche Behandlung von Online-Geschäften ist kompliziert. Die Folgen bei Missachtung der Vorschriften gravierend: Es droht eine steuerstrafrechtliche Verfolgung wegen Umsatzsteuerbetrugs. Daher ist es wichtig, die Regelungen zu kennen und zu verstehen. Diese beiden Bücher der Autorin Kerstin Gromadka helfen Ihnen durch den Steuer-Dschungel. Das Fachbuch "Umsatzsteuer im Online-Handel" eröffnet Ihnen die Möglichkeit, aus umsatzsteuerrechtlicher Überlegung einen detaillierten Blick auf die Probleme und ihre Spezialregelungen beim Warenverkehr, der über elektronische Plattformen abgewickelt wird, zu werfen. Es enthält grundsätzliche Ausführungen, die jeder Online-Händler beachten sollte. Dabei wird sowohl auf die Vorgaben der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie als auch auf die Vorgaben des nationalen Umsatzsteuergesetzes sowie auf die derzeit aktuelle Verwaltungsauffassung eingegangen. Auch die folgenden Fragen werden in diesem Fachbuch beantwortet: Was gilt es bei der Lagerhaltung in einem z. B. von Amazon geführten Logistikzentrum zu beachten, wie erfolgt die Zahlungsabwicklung und welche Ausfuhrbestimmungen sind zu beachten. Wenn Sie die oben beschriebenen Grundlagen und Spezialregelungen vertiefen wollen, unterstützt Sie das Fachbuch "Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele". Dort beschreibt die Autorin Kerstin Gromadka anhand zweier Praxisbeispiele die umsatzsteuerlichen Folgen nationaler bzw. internationaler Verkäufe über Online-Plattformen. Denn für die Frage, in welchem Land die Lieferungen besteuert werden müssen, ist der Ort der Lieferung entscheidend. Da seine Bestimmung von vielen Faktoren abhängt, gibt es hier in der Praxis Schwierigkeiten. Ebenso bei der Frage, wie zu verfahren ist, wenn dieser in einem anderen EU-Mitgliedstaat liegt. Auf der anderen Seite gilt es Besonderheiten zu beachten, wenn ein Unternehmen Waren aus einem anderen EU-Mitgliedstaat erhält. Liegt ein innergemeinschaftlicher Erwerb vor, den der Empfänger der Waren in Deutschland erklären muss? Gibt es für den Vorsteuerabzug Voraussetzungen? Was ist bei der Rechnungslegung zu beachten? Das Fachbuch unterstützt Sie, regelmäßig wiederkehrende Geschäftsvorfälle aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht richtig einzuordnen, um so Ihren umsatzsteuerlichen Pflichten gerecht zu werden. Mit diesen beiden Büchern sind Sie bestens für den Umsatzsteuer-Dschungel im Online-Handel gewappnet. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202307, Produktform: Kartoniert, Beilage: Spiralbindung, Autoren: Gromadka, Kerstin, Edition: NED, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 286, Keyword: EU; Handelsplattformen; Amazon; Erklärungspflichten; Drittstaaten; Belieferung von Kunden; E-Commerce; Internet; Umsatzsteuerpflicht; Umsatzsteuerbetrug; Warenverkehr; Online-Geschäfte; Zahlungsabwicklung; elektronische Plattformen; Online-Händler; Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie; Umsatzsteuergesetz; Ausfuhrbestimmungen; Lagerhaltung; Mehrwertsteuer; elektronische Schnittstellen; Grundlagen; Spezialregelungen; Kunden in Drittstaaten; Verkauf; Verkauf über Amazon; Verkauf über Handelsplattformen; Praxisbeispiele; EU-Mitgliedstaat; Geschäftsvorfälle; nationale Verkäufe; internationale Verkäufe; Fallbeispiele; Privatkunde; Haftungsregeln; EU-Ausland; Lieferungen; in, Fachschema: E-Business~Electronic Commerce - E-Commerce~E-Venture~Internet / Electronic Commerce~Net Economy~Handelsrecht~Mehrwertsteuer - Verbrauchssteuer~Steuer / Mehrwertsteuer~Steuer / Umsatzsteuer~Umsatzsteuer~Recht / Ratgeber (allgemein), Fachkategorie: E-Commerce, E-Business~Umsatzsteuer und Zölle~Ratgeber, Sachbuch: Recht, Fachkategorie: Recht des E-Commerce, Internetrecht, Text Sprache: ger, Verlag: DATEV eG, Verlag: DATEV, Länge: 239, Breite: 172, Höhe: 25, Gewicht: 768, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 38.99 € | Versand*: 0 €
Umsatzsteuer Im Online-Handel - Kerstin Gromadka  Taschenbuch
Umsatzsteuer Im Online-Handel - Kerstin Gromadka Taschenbuch

In Deutschland wird der E-Commerce-Umsatz in den kommenden Jahren weiter stark wachsen. Der Einstieg in die Welt des Online-Handels war noch nie so leicht wie jetzt. Um Waren über das Internet zu verkaufen braucht es keine besondere Betriebsart- oder -form kein explizit eingerichtetes Geschäftslokal kein Warenlager und keine auf den Handel ausgerichtete Firmenstruktur. Die Umsatzsteuerpflicht für Online-Geschäfte ist komplex. Das liegt an der Vielzahl der unterschiedlichen Verkaufsvorgänge die steuerlich nicht einheitlich behandelt werden. Bei Unkenntnis und Missachtung der konkreten Vorschriften droht den Verantwortlichen leicht eine steuerstrafrechtliche Verfolgung wegen Umsatzsteuerbetrugs. Für den Warenverkehr der über sog. elektronische Schnittstellen abgewickelt wird versprechen die verschiedenen Handelsplattformen Unterstützung durch diverse Service-Leistungen. Von der reinen Zahlungsabwicklung bis hin zu einem Fulfillment-Service kann ein Unternehmen die gesamte Abwicklung seines Warenverkehrs auslagern und z. B. durch Amazon erledigen lassen. Dieses Fachbuch eröffnet Ihnen die Möglichkeit aus umsatzsteuerrechtlicher Überlegung einen detaillierten Blick auf die Probleme und ihre Spezialregelungen beim Warenverkehr der über elektronische Plattformen abgewickelt wird zu werfen. Es enthält grundsätzliche Ausführungen die jeder Online-Händler beachten sollte. Dabei wird sowohl auf die Vorgaben der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie als auch auf die Vorgaben des nationalen Umsatzsteuergesetzes sowie auf die derzeit aktuelle Verwaltungsauffassung eingegangen. Auch die folgenden Fragen werden in diesem Fachbuch beantwortet: Was gilt es bei der Lagerhaltung in einem z. B. von Amazon geführten Logistikzentrum zu beachten wie erfolgt die Zahlungsabwicklung und welche Ausfuhrbestimmungen sind zu beachten. Wenn Sie die hier beschriebenen Grundlagen und Spezialregelungen vertiefen wollen unterstützt Sie das Buch Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele (ISBN: 978-3-96276-101-1). Dort beschreibt die Autorin Kerstin Gromadka anhand zweier Praxisbeispiele die umsatzsteuerlichen Folgen nationaler bzw. internationaler Verkäufe über Online-Plattformen.

Preis: 21.99 € | Versand*: 0.00 €
Weinberger, Vanessa: Online-Handel und stationärer Handel. Herausforderungen der digitalen Transformation im Deutschen Handel
Weinberger, Vanessa: Online-Handel und stationärer Handel. Herausforderungen der digitalen Transformation im Deutschen Handel

Online-Handel und stationärer Handel. Herausforderungen der digitalen Transformation im Deutschen Handel , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Moritz: Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel
Moritz: Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel

Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €

Wie beeinflussen Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie z.B. im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Online-Handel?

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen. Im Einzelhandel können n...

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen. Im Einzelhandel können niedrige Preise dazu führen, dass Kunden mehr kaufen, während hohe Preise sie möglicherweise dazu veranlassen, weniger zu kaufen oder nach günstigeren Alternativen zu suchen. In der Gastronomie können niedrige Preise dazu führen, dass Kunden häufiger essen gehen, während hohe Preise sie möglicherweise dazu bringen, seltener auswärts zu essen. Im Online-Handel können niedrige Preise dazu führen, dass Kunden mehr online einkaufen, während hohe Preise sie möglicherweise dazu bringen, weniger online zu kaufen oder nach günstigeren Angeboten zu suchen. Insgesamt können Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in allen Branchen erheblich beeinflussen

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie z.B. im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Online-Handel?

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen. Im Einzelhandel können n...

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen. Im Einzelhandel können niedrigere Preise dazu führen, dass Kunden mehr kaufen und sich für günstigere Produkte entscheiden. In der Gastronomie können höhere Preise dazu führen, dass Kunden weniger bestellen oder sich für günstigere Gerichte entscheiden. Im Online-Handel können Preise das Kaufverhalten stark beeinflussen, da Kunden Preise leicht vergleichen können und sich für das günstigste Angebot entscheiden. Insgesamt können Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in allen Branchen maßgeblich beeinflussen und sind daher ein wichtiger Faktor für Unternehmen, um ihre Strategien zu gestalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Online-Handel?

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher, da sie entscheiden, ob ein Produkt oder eine Diens...

Die Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher, da sie entscheiden, ob ein Produkt oder eine Dienstleistung als erschwinglich angesehen wird. Im Einzelhandel können niedrige Preise dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, während höhere Preise zu einem geringeren Kaufvolumen führen können. In der Gastronomie können niedrigere Preise dazu führen, dass Verbraucher häufiger essen gehen, während höhere Preise dazu führen können, dass Verbraucher seltener essen gehen oder sich für günstigere Optionen entscheiden. Im Online-Handel können niedrigere Preise dazu führen, dass Verbraucher mehr online einkaufen, während höhere Preise dazu führen können, dass Verbraucher weniger online einkaufen oder nach günstigeren Alternativen suchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Online-Handel?

Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher, da sie entscheiden, ob ein Produkt oder eine Dienstlei...

Preise haben einen direkten Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher, da sie entscheiden, ob ein Produkt oder eine Dienstleistung als erschwinglich angesehen wird. Im Einzelhandel können niedrige Preise dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, während höhere Preise zu einem geringeren Kaufvolumen führen können. In der Gastronomie können niedrigere Preise dazu führen, dass Verbraucher häufiger essen gehen, während höhere Preise zu selteneren Besuchen führen können. Im Online-Handel können niedrigere Preise dazu führen, dass Verbraucher mehr online einkaufen, während höhere Preise zu einer geringeren Online-Kaufbereitschaft führen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Umsatzsteuer Im Online-Handel: Praxisbeispiele - Kerstin Gromadka  Taschenbuch
Umsatzsteuer Im Online-Handel: Praxisbeispiele - Kerstin Gromadka Taschenbuch

Die umsatzsteuerliche Behandlung von Online-Geschäften ist kompliziert. Die Folgen bei Missachtung der Vorschriften gravierend: Es droht eine steuerstrafrechtliche Verfolgung wegen Umsatzsteuerbetrugs. Daher ist es wichtig die Regelungen zu kennen und zu verstehen. Neben der Unternehmensgröße spielt der jeweilige Verkaufsvorgang eine zentrale Rolle: Wird die Ware an ein anderes Unternehmen oder an einen Privatkunden geliefert? Erfolgt die Lieferung im Inland oder ins Ausland? Erfolgt die Auslieferung über ein Lager im EU-Ausland? Für die Frage in welchem Land die Lieferungen besteuert werden müssen ist der Ort der Lieferung entscheidend. Da seine Bestimmung von vielen Faktoren abhängt gibt es hier in der Praxis Schwierigkeiten. Ebenso bei der Frage wie zu verfahren ist wenn dieser in einem anderen EU-Mitgliedstaat liegt. Auf der anderen Seite gilt es Besonderheiten zu beachten wenn ein Unternehmen Waren aus einem anderen EU-Mitgliedstaat erhält. Liegt ein innergemeinschaftlicher Erwerb vor den der Empfänger der Waren in Deutschland erklären muss? Gibt es für den Vorsteuerabzug Voraussetzungen? Was ist bei der Rechnungslegung zu beachten? Das Fachbuch führt Sie anhand von zwei Praxisfällen durch den Steuerdschungel. Es erläutert anschaulich anhand der Fälle die umsatzsteuerlichen Folgen nationaler bzw. internationaler Verkäufe über Online-Plattformen. Sie lernen regelmäßig wiederkehrende Geschäftsvorfälle aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht richtig einzuordnen um so Ihren umsatzsteuerlichen Pflichten gerecht zu werden. Im ergänzenden Buch Umsatzsteuer im Online-Handel (ISBN: 978-3-96276-099-1) beschreibt die Autorin Kerstin Gromadka rechtliche Grundlagen und Spezialregelungen die jeder Online-Händler beachten sollte.

Preis: 21.99 € | Versand*: 0.00 €
Buchpaket Umsatzsteuer Im Online-Handel - Kerstin Gromadka  Taschenbuch
Buchpaket Umsatzsteuer Im Online-Handel - Kerstin Gromadka Taschenbuch

Die umsatzsteuerliche Behandlung von Online-Geschäften ist kompliziert. Die Folgen bei Missachtung der Vorschriften gravierend: Es droht eine steuerstrafrechtliche Verfolgung wegen Umsatzsteuerbetrugs. Daher ist es wichtig die Regelungen zu kennen und zu verstehen. Diese beiden Bücher der Autorin Kerstin Gromadka helfen Ihnen durch den Steuer-Dschungel. Das Fachbuch Umsatzsteuer im Online-Handel eröffnet Ihnen die Möglichkeit aus umsatzsteuerrechtlicher Überlegung einen detaillierten Blick auf die Probleme und ihre Spezialregelungen beim Warenverkehr der über elektronische Plattformen abgewickelt wird zu werfen. Es enthält grundsätzliche Ausführungen die jeder Online-Händler beachten sollte. Dabei wird sowohl auf die Vorgaben der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie als auch auf die Vorgaben des nationalen Umsatzsteuergesetzes sowie auf die derzeit aktuelle Verwaltungsauffassung eingegangen. Auch die folgenden Fragen werden in diesem Fachbuch beantwortet: Was gilt es bei der Lagerhaltung in einem z. B. von Amazon geführten Logistikzentrum zu beachten wie erfolgt die Zahlungsabwicklung und welche Ausfuhrbestimmungen sind zu beachten. Wenn Sie die oben beschriebenen Grundlagen und Spezialregelungen vertiefen wollen unterstützt Sie das Fachbuch Umsatzsteuer im Online-Handel: Praxisbeispiele. Dort beschreibt die Autorin Kerstin Gromadka anhand zweier Praxisbeispiele die umsatzsteuerlichen Folgen nationaler bzw. internationaler Verkäufe über Online-Plattformen. Denn für die Frage in welchem Land die Lieferungen besteuert werden müssen ist der Ort der Lieferung entscheidend. Da seine Bestimmung von vielen Faktoren abhängt gibt es hier in der Praxis Schwierigkeiten. Ebenso bei der Frage wie zu verfahren ist wenn dieser in einem anderen EU-Mitgliedstaat liegt. Auf der anderen Seite gilt es Besonderheiten zu beachten wenn ein Unternehmen Waren aus einem anderen EU-Mitgliedstaat erhält. Liegt ein innergemeinschaftlicher Erwerb vor den der Empfänger der Waren in Deutschland erklären muss? Gibt es für den Vorsteuerabzug Voraussetzungen? Was ist bei der Rechnungslegung zu beachten? Das Fachbuch unterstützt Sie regelmäßig wiederkehrende Geschäftsvorfälle aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht richtig einzuordnen um so Ihren umsatzsteuerlichen Pflichten gerecht zu werden. Mit diesen beiden Büchern sind Sie bestens für den Umsatzsteuer-Dschungel im Online-Handel gewappnet.

Preis: 38.99 € | Versand*: 0.00 €
Moritz: Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel
Moritz: Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel

Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €
Moritz: Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel
Moritz: Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel

Kryptowährungen im E-Commerce und Online Handel , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €

Stürzen die Verkäufe im Online-Handel ein?

Nein, die Verkäufe im Online-Handel sind nicht eingebrochen. Tatsächlich haben viele Unternehmen während der COVID-19-Pandemie ein...

Nein, die Verkäufe im Online-Handel sind nicht eingebrochen. Tatsächlich haben viele Unternehmen während der COVID-19-Pandemie einen Anstieg der Online-Verkäufe verzeichnet, da die Verbraucher vermehrt online einkaufen. Allerdings kann es je nach Branche und Region Unterschiede geben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, in der Gastronomie und im Online-Handel?

Reduzierte Preise können im Einzelhandel dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu ma...

Reduzierte Preise können im Einzelhandel dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu machen. In der Gastronomie können reduzierte Preise dazu führen, dass Kunden häufiger essen gehen oder größere Portionen bestellen. Im Online-Handel können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher impulsiver einkaufen und mehr Artikel in ihren Warenkorb legen. Insgesamt können reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in allen Branchen positiv beeinflussen, indem sie Anreize schaffen, mehr zu konsumieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, in der Reisebranche und im Online-Handel?

Reduzierte Preise können im Einzelhandel dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu ma...

Reduzierte Preise können im Einzelhandel dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu machen. In der Reisebranche können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher eher dazu geneigt sind, spontane Reisen zu buchen oder längere Urlaube zu planen. Im Online-Handel können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher eher dazu geneigt sind, größere Mengen zu kaufen, da sie die Möglichkeit haben, Produkte zu einem günstigeren Preis zu erwerben. Insgesamt können reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen positiv beeinflussen und zu einem Anstieg des Umsatzes führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflussen reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen, wie beispielsweise im Einzelhandel, in der Reisebranche und im Online-Handel?

Reduzierte Preise im Einzelhandel können dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu ma...

Reduzierte Preise im Einzelhandel können dazu führen, dass Verbraucher mehr kaufen, da sie das Gefühl haben, ein Schnäppchen zu machen. In der Reisebranche können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher spontane Entscheidungen treffen und mehr Reisen buchen. Im Online-Handel können reduzierte Preise dazu führen, dass Verbraucher mehr Produkte kaufen, da sie die Möglichkeit haben, Preise zu vergleichen und das beste Angebot zu finden. Insgesamt können reduzierte Preise das Kaufverhalten der Verbraucher in verschiedenen Branchen positiv beeinflussen und zu einem Anstieg des Konsums führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.